Artikel mit dem Tag "Buchtipp"



Dass Lachen und Lernen durchaus keine Gegensätze sind, zeigt auch eine neue Publikation aus dem Beltz-Verlag. Mit dem Buch "Lachend lernen: Humortechniken für den Unterricht" schaffen Felix Gaudo und Marion Kaiser ein tolles Werk für alle Pädagogen, die dem Humor im Unterricht einen Platz geben (möchten). Das Buch schließt eine Lücke im pädagogischen Bücherregal, da dem Thema nur selten ein ganzes Buch gewidmet wird. Ich habe für euch einen genaueren Blick hineingeworfen!

"Die macchiato-Reihe steht für ein pädagogisches Konzept, durch Cartoons und Humor Einsichten und Aha-Momente auszulösen. Dadurch wird aus frustrierendem Büffeln ein Lernen mit Verständnis und Spaß." So beschreibt der Pearson-Verlag seine Buchreihe, bei der man mit Schmunzeln lernen kann. Ein meiner Ansicht nach gelungener Ansatz, Schülerinnen und Schüler über Cartoons und Alltagsgeschichten zu motivieren, komplexe Sachverhalte mal etwas anders darzustellen und somit "verdaulicher" zu...